Social Media

Be Social.

August 3, 2017

Das Thema "Social Media" hat schon seit Jahren Einzug ins Online Marketing gehalten. Mittlerweile gelten Facebook & Co. als wichtige Trafficquellen, wenn diese nur richtig genutzt werden.

Für mich war Twitter im Jahre 2008 der erste große Schritt in die Welt des Social Webs. Seitdem sind viele Dienste dazugekommen, viele sind aber auch wieder gegangen.

Ohne ein paar Helferlein geht es aber auch beim Social Media nicht. Zum meinen aktuellen Favoriten gehören die folgenden Tools:

  • Tweetdeck
    Für Twitter-Junkies ist Tweetdeck ein Muss! So kann man in Echtzeit seine Timeline verfolgen und verschiedene Spalten auf Suchen oder Aktionen festlegen. Auch das zeitgesteuerte Tweeten ist damit möglich.
  • Fanpage Karma
    Diese Seite ist eine beinahe allumfassende Lösung für das Analysieren und Monitoring von Facebook, Twitter und anderen Netzwerken. Leider nur begrenzt kostenlos nutzbar.
  • Buffer
    Buffer ist zuständig für die optimale Zeit zum Posten von Inhalten. Dank API können dabei die Inhalte auch ganz automatisch an den Dienst übertragen werden. Außerdem verfügt Buffer über ein tolles Bildbearbeitungsprogramm mit dem Namen Pablo.

Für meinen Arbeitgeber habe ich übrigens ein kleines Tool programmiert, welches die Interaktionen aller publizierten Artikel bei Facebook im Auge behält. Fällt ein Artikel durch besonders viel Interaktion oder Visits aus Facebook in einem definierten Zeitraum auf, werden automatisierte Prozesse durchgeführt, um den Artikel weiter zu pushen. Automatisierte Prozesse können hierbei die Information der Redaktion oder aber auch das automatische Posten bei anderen Netzwerken sein. Außerdem beobachtet das Tool die Fanpages der Wettbewerber auf interessante Inhalte.


Next
Webradio GrooveFM